Presseberichte

Der Mist mit den Misteln

Der Mist mit den Misteln

Hungen | Der Obst & Gartenbauverein Nonnenroth setzt sich für den Schutz der Natur und damit vor allem dem Schutz der Obstbaumwiesen ein.
Mit Hilfe einer Teleskoparbeitsbühne haben die beiden Mitglieder des Günther Trautmann und Erich Butteron ehrenamtlich in Ihrer Freizeit mehrere Stunden damit verbracht die beiden alten und riesigen Bäume am Spielplatz von Nonnenroth den Misteln zu befreien. Erst in der Höhe von 14 Meter ließ sich der Umfang des Mistelbefalls in vollem Ausmaß sehen. Riesige Mistelsträucher mit einem Durchmesser von ca. 2 Metern wurden durch die Beiden entfernt und anschließend in einer großen Baggerschaufel entsorgt.

Mehr erfahren

Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauvereins Nonnenroth

Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauvereins Nonnenroth

Verein blickt auf zahlreiche Aktivitäten und großes Engagement zurück. Der, im April 1931 gegründete Obst- und Gartenbauverein Nonnenroth, hielt am 12. März seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Teilhaben an dem, was das Leben schön macht: Sibylle und Werner Zimmer trugen ihre eindrucksvolle Multivisionsshow „Moments of Nature“ vor. Wundervolle Natur und Tierweltbilder aus Deutschland und der Region beeindruckten alle Anwesenden.

Mehr erfahren

Baumpflege und Mistelschnitt

Baumpflege und Mistelschnitt

Obst-und Gartenbauverein Nonnenroth leistet eine wichtige Arbeit zur Erhaltung der Streuobstwiesen

Rund um Nonnenroth liegt ein breiter Gürtel von Obstbaumwiesen. Die von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaft bietet nicht nur einen hübschen Anblick, sondern ist auch eine reizvolle Erholungslandschaft.

Mehr erfahren

Erziehung muss sein: Erfolgreicher Baumschnittlehrgang in Nonnenroth

Erziehung muss sein: Erfolgreicher Baumschnittlehrgang in Nonnenroth

Hungen | Der Baumschnittlehrgang von Günther Trautmann wurde von der Theorie in die Praxis umgesetzt. Letzten Samstag trafen sich viele interessierte Vereinsmitglieder des Obst- & Gartenbauvereins an der Grillhütte Nonnenroth. Hier erklärte G. Trautmann anschaulich anhand der Apfelbäume, wie diese beschnitten werden müssen, um in der Krone für Licht und Luft zu sorgen, damit die verbleibenden Triebe ungestört wachsen und Früchte ausbilden können, um letztlich pflückreife und genussreife Äpfel zu erhalten. In komplizierten Anleitungen zum Apfelbaumschnitt mit Zeichnungen, die man meist so gar nicht auf den realen Wuchs des Apfelbaums im eigenen Garten umsetzen kann, schwirrt einem oft als Einsteiger vor Begriffen wie Fruchtholz, Leitäste, Stammverlängerung & Erziehung schnell der Kopf.

Mehr erfahren

Gelungenes Mostfest in Nonnenroth am 5. Oktober

Gelungenes Mostfest in Nonnenroth am 5. Oktober

Der Obst – und Gartenbauverein richtete am vergangenen Wochenende sein 24. Mostfest aus.
Dazu traf sich der Vorstand bereits am Samstag, um bei der Grillhütte die Apfelbäume zu schütteln und alles vorzubereiten. Die Säcke füllten sich schnell mit herrlich saftigen Äpfeln, die Saftpresse mit sämtlichen Zubehör, sowie Bänke, Tische und Stühle wurden herbei geschafft.

Mehr erfahren

Impressum

© 2016 - Obst & Gartenbauverein Nonnenroth e.V.